Viele Wege führen nach Rom

 Allgemein, Architektur, Fotografie, Gesellschaft, Kultur und Kunst, Reise, Reportage, Video/Musik/Film  Kommentare deaktiviert für Viele Wege führen nach Rom
Okt 182017
 

Antikes Rom

Nachdem ich ein bischen die Werbetrommel gerührt habe und noch eine Danksagung losgeworden bin, möchte ich nun doch meine Reise in den Süden fortsetzen und nach Rom entführen um in der Antike zu versinken. Ich kenne keine andere Location, wo Vergangenheit und Gegenwart derartig intensiv miteinander verschmelzen wie in Rom. Die unmittelbare Präsenz der Ausgrabungsstätten mitten in der Stadt lassen Bilder großer Maler lebendig werden und ziehen einen in ihren Bann. Von einem Schritt auf den nächsten eröffnen sich einem völlig verschiedenen Welten ohne dass man dafür die Stadt verlassen muß. Alles kann man erlaufen und ist in greifbarer Nähe. Mehr Worte möchte ich an dieser Stelle gar nicht verlieren, da wohl jeder die Bauwerke wie Colloseum, Pantheon, Forum Romanum und Engelsburg oder auch das Kapitol in irgendeiner Form schon mal wahrgenommen hat.


Da ich mich in Rom komplett verloren habe, ist dies hier der erste Teil. Ab jetzt überlasse ich mal Asterix und Obelix das Wort.