Krankheiten

 
Zu den am häufigsten auftretenden Erkrankungen auf Reisen zählen neben den
  • Ungezieferproblemen und
  • Schlangenbissen, Krankheiten wie
  • Malaria,
  • Dehydration,
  • Unfälle – da in vielen anderen Regionen der Welt nicht so sorgsam mit dem menschlichen Leben umgegangen wird wie bei uns, um nur einige zu nennen – Busfahrten in Afrika, Asien und Südamerika können durchaus zur realen Bedrohung für Leib und Seele werden
  • und natürlich der Durchfall. Deshalb ist die Einhaltung der Hygiene oberstes Gebot:
    • keine Speisen von offener Straße, so verlockend sie auch wirken
    • Hände waschen vor dem Essen
    • Verwendung von Desinfektionstüchern
  • Verwendung von Kondomen – Aids ist immer noch Thema und gerade bei Jugendlichen spielen die Hormone noch verrückt und die Gefahr, sich auf diesbezügliche Abenteuer einzulassen, ist nicht zu unterschätzen beim Anblick der südländischen Adonisse oder Wüstenkönigin unter dem Einfluss der allmächtig verzaubernden Sonne oder auch nur des Kumpels Alkohol