Mrz 092014
 
Ein bischen Inspiration für kreative Köpfe – aber Geduld

…Und Gott die Schnauze voll hat mit uns

Auch, wenn uns das All mehr beflügelt als die Erde, kommt die realistischere Gefahr ja wohl von uns selbst. Billigflüge, Ozeanvergiftung, Wegwerfgesellschaft, unser achtloser Umgang mit der Natur  sorgen doch dafür, dass unsere Schutzhülle in rasend kurzer Zeit gen Null-Punkt sinkt und wir somit allen  schädlichen Einflüssen aus dem All ungebremst ausgeliefert sind. Nicht nur den Asteroiden.
…Auf ein gemeinschaftliches Verkohlen 😥
 

Sorry, the comment form is closed at this time.